Marketing- und Kommunikationsagentur

WIR VERBINDEN DAS ANALOGE UND DIGITALE HEUTE

Bye bye, 2022
– Unser Jahresrückblick

FÜRSTEN+KAUDER Team

Und wieder geht ein Jahr zu Ende. Höchste Zeit also, die vergangenen Monate in aller Ruhe Revue passieren zu lassen. 2022 war für FÜRSTEN+KAUDER® nicht nur irgendein Jahr, es war das Jahr der großen (und kleinen) Neuanfänge. Neuer Name, neues Branding, neues Büro – und vor allen Dingen neue Projekte. Also dann, worauf warten wir noch?

Die großen Augenblicke sind die, in denen wir getan haben,
was wir uns nie zugetraut hätten.“

– Marie von Ebner-Eschenbach

Aus VENT Marketing wird FÜRSTEN+KAUDER®

 

„Die großen Augenblicke sind die, in denen wir getan haben, was wir uns nie zugetraut hätten“, schrieb Marie von Ebner-Eschenbach 1893 in einer ihrer Schriften. Vor knapp einer Woche zierten ihre Worte die Weihnachtskarte, die wir jedes Jahr an unsere Kund:innen, Partner:innen und Wegbegleitende schicken – und das nicht ohne Grund: 2022 war für uns das Jahr der großen Augenblicke. Nachdem die erste Hälfte des Jahres nahezu ruhig verlief, schienen die großen Momente ab dem Sommer kaum aufzuhören. Einer davon passierte im Juni, als wir mit einem nervösen Kribbeln im Bauch unsere neue Website www.fuersten-kauder.com – und damit auch unseren neuen Namen – veröffentlichten.

FÜRSTEN+KAUDER® ist die Verbindung von Tradition und Moderne, des Analogen und Digitalen. FÜRSTEN+KAUDER®steht für zeitloses Marketing am Puls der Zeit. Damit zeigen wir uns noch strategischer, noch fokussierter, noch kundenorientierter, aber mit den gleichen Werten: Vertrauen, Einzigartigkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.

Gefeiert wurde unser Rebranding knapp einen Monat später bei der Eröffnung unseres Büros, das wir Mitte Juni bezogen und Stück für Stück eingerichtet hatten. Nach all‘ der Aufregung der Wochen zuvor genossen wir einen gemeinsamen Abend mit unseren Kund:innen, Partner:innen, engsten Freund:innen und der Familie.

Nachhaltig erfolgreich: Neue Projekte

Nicht nur der Name am Eingangsschild unseres Büros veränderte sich, auch unsere Projekte wandelten sich und wurden im Laufe des Jahres größer. So begleiteten wir im April 2022 den Launch von susietec® – einer Marke der international erfolgreichen Kontron AG, die wir gemeinsam mit Kontron AIS sowie Kontron Technologies aufgebaut und über das Jahr hinweg weiterentwickelt haben. Den bisherigen Höhepunkt unserer Zusammenarbeit markierte die Präsentation von susietec® auf der SPS Smart Production Solution im November, die unsere Geschäftsführerin Jennifer Lachky-Busch vor Ort realisierte.

Gemeinsam wachsen: Mit- statt gegeneinander

Seit Ende letzten Jahres sind wir Teil des Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. — Deutschlands größtem Unternehmernetzwerk mit mehr als 900.000 Stimmen. Als Mitgliedsunternehmen durften wir 2022 spannenden Vorträgen lauschen, uns mit anderen Unternehmer:innen austauschen und daraus wichtige Impulse für uns als Agentur, aber auch für unsere Kund:innen mitnehmen. Statt gegeneinander zu arbeiten, ist es uns gelungen, Synergien zu schaffen und unser Netzwerk in und um Dresden auszubauen. Ob das BVMW-Sommerfest in Leipzig, der BVMW Business Club im Rudolf-Harbig-Stadion Dresdenoder eine Führung durch die Produktion von Saxoprint: Wir bedanken uns für die vielfältigen Veranstaltungen des BVMW und freuen uns auf weitere gemeinsame Abende im Jahr 2023.

© TK Arts

„2022 war für uns das Jahr der großen (und kleinen) Neuanfänge: Neuer Name, neues Branding, neues Büro.“

– Jennifer Lachky-Busch, CEO und Gründerin

Neue Gesichter: Das FÜRSTEN+KAUDER® Team verändert sich

2022 brachte für uns auch personelle Wechsel. So verabschiedeten wir uns im September von unserer Werkstudentin Michelle, durften mit Nikolaos gleichzeitig aber auch ein neues Gesicht im Team begrüßen. Seit Mitte Oktober kümmert sich Niko um den Bereich Grafikdesign und bringt nicht nur gute Laune, sondern auch frischen Wind in unser Team. Um unseren Kund:innen noch mehr Expertise und Erfahrung bieten zu können, wollen wir unser Team 2023 weiter vergrößern. Genauere Infos dazu teilen wir rechtzeitig auf LinkedIn oder Instagram.

Let’s get this party started: Das erwartet uns 2023

Wie schon im letzten Jahresrückblick angekündigt, hielt 2022 viele aufregende und wegweisende Veränderungen, spannende Veranstaltungen und neue Projekte bereit. Ob die Namensänderung zu FÜRSTEN+KAUDER®, der Einzug in das erste eigene Büro oder ein viermonatiger Auslandsaufenthalt in Südafrika: 2022 war alles andere als langweilig. Wir hoffen, dass wir 2023 mindestens genauso viele Meilensteine erreichen und FÜRSTEN+KAUDER® so langfristig als die Marketing- und Kommunikationsagentur Ihres Vertrauens etablieren können.

Also dann, let’s get this party started!

Get in Touch

Zusammen MehrErreichen

Sie suchen nach einer zuverlässigen und kreativen Partneragentur, die bekannte Strukturen längst hinter sich gelassen hat? Sprechen Sie uns an.